Beiträge aus der Kategorie "Deckungszusage Rechtsschutzversicherung"

Deckungszusage Rechtsschutzversicherung der Anwaltskosten

Im Gegensatz zur Haftpflichtversicherung handelt es sich bei der Rechtsschutzversicherung um eine reine Kostenversicherung. Dabei zahlt der Versicherer nur dann die Kosten, wenn durch ihn vorher eine Deckungszusage erteilt wurde. Deshalb ist auch wichtig, dass der Versicherer (Deckungsanfrage) rechtzeitig über den Eintritt eines Rechtsschutzfalls und alle damit zusammenhängenden Umstände informiert wird. Ein genaues Muster für den Rechtsanwalt gibt es im Rahmen der Rechtsschutz jedoch nicht. weiterlesen »

Kategorien: Deckungszusage Rechtsschutzversicherung

DAS Rechtsschutzversicherung Test

Den Weg zum Anwalt geht wohl keiner gerne. Doch oftmals können Bürger nur durch Einschaltung eines Rechtsanwaltes ihr Recht durchsetzen. Oder aber Sie sehen sich ungerechtfertigten Forderungen und Anschuldigungen ausgesetzt. Auch dann hilft oft nur ein Rechtsbeistand. Und leider werden auch immer mehr Rechtsstreite vor Gericht ausgetragen. Die damit verbundenen Kosten sind seit 2015 um bis zu 65 Prozent gestiegen. Gut, wenn in derartigen Fällen eine Rechtsschutzversicherung vorhanden ist, die die anfallenden Gerichts- und Anwaltsgebühren übernimmt. Wie die DAS in den Tests abschneiden kann, können Sie nun in Erfahrung bringen. In der aktuellen Stiftung Warentest Ausgabe 08/2017 kann der Rechtsschutz die gute test.de Note von 1,6 erzielen. weiterlesen »

Kategorien: DAS Rechtsschutz Test DAS Rechtsschutzversicherung DAS Rechtsschutzversicherung Test Deckungszusage Rechtsschutzversicherung