Rechtsschutz und Haftpflicht Kombi

Die Haftpflichtversicherung gehört zu einer der wichtigsten Versicherungen und sollte auf keinen Fall in Ihrem Versicherungsordner fehlen. Diese bietet Ihnen Versicherungsschutz, wenn Sie Dritten einen Sach-, Personen- oder Vermögensschaden zufügen. Darüber hinaus ist auch die Rechtsschutzversicherung zu empfehlen, die Ihnen unter die Arme greift, sollten Probleme in juristischer Hinsicht auftauchen. Eine Kombination der zwei Versicherungen wird Ihnen einen umfassenden Schutz aus einer Hand bieten. Durch eine Kombi aus Rechtsschutz und Haftpflicht können Sie sich verschiedene Vorteile und Rabatte sichern.

Besonders hoch liegt das Sparpotential bei einem Online-Abschluss. Hier haben Sie die Möglichkeit sehr gute Versicherungen zu finden, die noch dazu sehr günstig im Preis liegen.

Warum die Kombi aus Rechtsschutz und Haftpflicht zu empfehlen ist

Durch die Kombi Rechtsschutz und Haftpflicht erhalten Sie zum einen Beitragsrabatt. Zum anderen profitieren Sie von einer Verwaltung und Buchhaltung, da Sie nur einen Beitrag für beide Versicherungen zahlen. Dadurch profitieren Sie von einer übersichtlichen Finanzplanung. Außerdem gibt es nur einen Vertrag und einen Ansprechpartner für Ihre Kombi, sodass Verlängerungen oder Vertragsänderungen dadurch deutlich einfacher werden.

Unsere Partner vergleichen

Wie die Kombi aus Rechtsschutz und Haftpflicht funktioniert

Die Kombi Haftpflicht und Rechtsschutz sind zwei verschiedene Versicherungen in einem Vertrag gebündelt. Für Sie als Versicherter bedeutet das vor allen Dingen einen geringeren Verwaltungsaufwand. Denn auf diese Weise werden Sie den gesamten Service für zwei Verträge aus einer Hand erhalten. Obwohl es sich hier um zwei Versicherungen handelt, wird der Versicherungsschutz an Ihre individuellen Ansprüche angepasst. Allerdings sollen Sie hier die Möglichkeit achten, Zusatzbausteine zu wählen.

Rechtsschutzversicherung Test & Vergleich 2020

Welche Deckungssumme bei der Kombi Rechtsschutz und Haftpflicht gewählt wird

Obwohl Sie sich mit der Kombiversicherung Haftpflicht und Rechtsschutz für eine Paketlösung entscheiden, können Sie dennoch für die einzelnen Absicherungsvarianten Ihrer Kombi verschiedene Deckungssummen festlegen. So sollte die Haftpflicht eine Deckung von mindestens 5 Millionen Euro aufweisen. Bei Personenschäden könnten Sie mit Schadenersatzforderungen in Millionenhöhe konfrontiert werden, sodass die Deckungssumme hoch sein sollte. Die Deckungssumme beim Rechtsschutz ist von Ihrem Sicherungsanspruch abhängig. Neben Rechtsschutzversicherungen mit einer unbegrenzten Deckung gibt es auch Angebote zwischen 300.000 und 500.000 Euro. Mit der Höhe der Deckungssumme steigt jedoch auch der Beitrag.

Rechtsschutz 3 Monate rückwirkend

Worauf Sie beim Abschluss einer Kombiversicherung aus Rechtsschutz und Haftpflicht achten sollten

Beim Abschluss einer Kombiversicherung aus Rechtsschutz und Haftpflicht sollten Sie darauf achten, dass im Vertrag alle Leistungen enthalten sind, auf die Sie Wert legen. Zudem sollten Sie auch prüfen, ob eine Kombi tatsächlich zu Einsparungen führt. Am besten, Sie vergleichen Einzelverträge mit identischen Leistungen mit dem Angebot der Kombiversicherung. Demnach sollten Sie sich nicht nur auf den Beitrag der Kombi fokussieren, sondern auf das komplette Preis- Leistungsverhältnis.

DIE GEFRAGTESTEN VERSICHERUNGSPRODUKTE – TOP 10 aus dem Mediaworx Rating

Versicherung Monatliche Google-Suchen
Rentenversicherung 110.000
KFZ Versicherung 90.500
Rechtsschutzversicherung 90.500
Reiserücktrittsversicherung 74.000
Zahnzusatzversicherung 74.000
Haftpflichtversicherung 74.000
Hausratversicherung 60.500
Berufsunfähigkeitsversicherung 40.500
Private Krankenversicherung 40.500
Risikolebensversicherung 40.500

Unsere Partner vergleichen