Beiträge zum Thema "terminsgebühr einstweiliger rechtsschutz sozialrecht"

Einstweiliger Rechtsschutz Sozialrecht

Gerichtsprozesse können oftmals sehr lange dauern. Prozesse, die sich über mehrere Monate hinwegziehen, sind dabei keine Seltenheit. Manchmal dauert es sogar noch länger und es vergehen mehrere Jahre, bis ein endgültiger Richterspruch feststeht. In vielen Fällen ist es möglich, dass in diesem Zeitraum eine der Parteien bestimmte Handlungen durchführt, die die andere Partei dauerhaft schädigen können und die nicht reparabel sind. Aus diesem Grund sieht die Prozessordnung ein Mittel vor, das verhindert, dass während der Prozessdauer bereits vollendete Tatsachen geschaffen werden. Dieses Mittel trägt die Bezeichnung einstweiliger Rechtsschutz. Oftmals wird hierfür auch der Begriff vorläufiger Rechtsschutz verwendet. weiterlesen »

Kategorien: Einstweiliger Rechtsschutz Einstweiliger Rechtsschutz Schema