Beiträge aus der Kategorie "Allianz Rechtsschutz Test & Erfahrung"

Allianz Rechtsschutz Test & Erfahrung

In den letzten Jahren ist das Prozesskostenrisiko sehr stark gestiegen. Davon profitieren vor allem Gerichte und Anwälte. Sie können teilweise bis zu 65 Prozent mehr von den Mandanten verlangen. Der Wert einer Rechtsschutzversicherung ist so hoch wie nie zuvor. Dabei wurden von der Stiftung Warentest 54 Versicherungen getestet. Davon konnten fünf Anbieter die Note „Gut“ erzielen. Die Versicherungen Allianz, ARAG und DMB schlossen im Test besonders gut ab. Eine Rechtsschutzversicherungspolice ist für die gesamte Familie möglich. Inklusive eines Leistungsvergleiches. Dabei kann der Rechtsschutz oftmals kostenlos und online beantragt werden. Bei Abschluss der Versicherung erhält man eine individuelle Beitragsberechnung. Wie sich die Allianz Deutschland Se in den Tests schlägt, erfahren Sie nun. Stiftung Warentest Ausgabe März 2021 Rechts­schutz­ver­si­che­rung: Allianz RS Privat Premium mit GUT 2,0. weiterlesen »

Kategorien: Allianz Rechtsschutz Test & Erfahrung

Confidon Rechtsschutz Test & Erfahrungen

In den letzten Jahren ist in Deutschland das Risiko von Prozesskosten deutlich gestiegen. Besonders für Anwälte ist das ein lohnendes Geschäft. Seit stiegen die Kosten um 65 Prozent für die Mandanten als noch in den Jahren zuvor. Es geht zwar meist nur um kleinere Schadenssummen, jedoch sind die Gerichtskosten nicht unerheblich. Umso wichtiger ist es, eine Rechtsschutzversicherung abzuschließen. Denn mit ihr ist man auf der sicheren Seite. Auch die Testnoten für diese sind meist gut. In vielen Testberichten kann die Confidon einige gute Ergebnisse vorweisen. Besonders im Bereich der privaten Rechtsschutzversicherung. Dabei kann der Versicherer KS Auxilia den dritten Platz im Testbericht vom Deutschen Institut für Service-Qualität erzielen. weiterlesen »

Kategorien: Allianz Rechtsschutz Test & Erfahrung Auxilia Rechtsschutz Test AXA Rechtsschutz Erfahrung Confidon Rechtsschutz Test